Mobilität

Ein Auslandsaufenthalt ermöglicht Studierenden ein erweitertes fachliches Angebot zu nutzen, neue Kontakte zu knüpfen und fremde Sprach- und Kulturräume kennenzulernen. Aus diesem Grund möchten wir Sie ausdrücklich dazu ermutigen mit einem Austauschabkommen oder auf eigene Faust für ein bis zwei Semester im Ausland zu studieren.

Alle wichtigen Informationen finden Sie hier: Internationale Mobilität

Anmeldetermin für das SEMP (Erasmus) Programm: 1. März.