Institut für Archäologische Wissenschaften

Aktuell
BKA-Vortrag

Der multidimensionale Raum Olympia

Mittwoch, 26.04.2017, 18:15 Uhr


Das Heiligtum Olympia stand lange im Mittelpunkt der archäologischen Forschung, durch die sich die Geschichte dieses berühmten Platzes als zentraler Ort für die gesamte antike Kultur besser verstehen ließ. Über die Einbindung von Olympia in seinem regionalen Umfeld hingegen sind die Informationen spärlicher. Daher wird die Paläoumwelt dieses Platzes für unterschiedliche Phasen seiner Entwicklung in einem aktuellen Surveyprojekt beleuchtet und gegenseitige Beeinflussungen zwischen Kultstätte einerseits und Umwelt andererseits untersucht.

Veranstaltende: IAW, Universität Bern mit Unterstützung der "Vereinigung der Freunde Antiker Kunst"
Redner, Rednerin: Prof. Dr. Franziska Lang, Universität Darmstadt
Datum: 26.04.2017
Uhrzeit: 18:15 Uhr
Ort: 106
Hauptgebäude
Hochschulstrasse 6
3012 Bern
Merkmale: Öffentlich
kostenlos