Institut für Archäologische Wissenschaften

4/1998 – 5/2005 
Studium der Hauptfächer Vorderasiatische Archäologie (inkl. Altorientalistik) und Ägyptologie, sowie Biblische Archäologie (Nebenfach) an der Eberhard Karls Universität Tübingen, Deutschland

2/2006 
Abschluss des Studiums (Magister Artium) im Hauptfach Vorderasiatische Archäologie an der Eberhard Karls Universität Tübingen. Betreuer: Prof. Dr. Peter Pfälzner; Dr. Uwe Finkbeiner; Prüfer im Hauptfach Ägyptologie: Prof. Dr. Karola Zibelius-Chen; Prof. Dr. Waltraud Guglielmi.

Thema der schriftlichen Magisterarbeit:
Einfluss–Übernahme–Variation: Die ägyptischen und ägyptisierenden Steingefäße aus der königlichen Grabanlage von Tall Mišrife/Qatna. Eine Untersuchung zu den Beziehungen zwischen der nördlichen Levante und Ägypten im 2. Jahrtausend v. Chr.
In Vorbereitung für: Qatna-Studien (Wiesbaden)

3/2006 – 10/2008 
Kollegiat des DFG-Graduiertenkollegs »Formen von Prestige in Kulturen des Altertums« (GRK 1144) an der Ludwig Maximilians Universität München, Deutschland

4/2006 – 10/2008 
Stipendiat der Landesgraduiertenförderung des Landes Baden-Württemberg

10/2008 – 9/2012 
Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Vorderasiatische Archäologie), Deutsches Archäologisches Institut, Außenstelle Damaskus der Orient-Abteilung, Syrien

seit 10/2012 
Wissenschaftlicher Mitarbeiter (SNF-Forschungsassistent & Dozent) am Institut für Archäologische Wissenschaften, Abteilung Vorderasiatische Archäologie (SNF-Projekt Sirkeli Höyük)

10/2013 
Promotion im Fach Vorderasiatische Archäologie an der Universität Bern. Betreuer: Prof. Dr. Mirko Novák (Vorderasiatische Archäologie, Bern); Prof. Dr. Stephan J. Seidlmayer (Ägyptologie, DAI Kairo/Berlin).

Thema der Dissertation:
Aegyptiaca in der nördlichen Levante. Eine Studie zur Kontextualisierung und Rezeption ägyptischer und ägyptisierender Objekte in der Bronzezeit
Im Druck für: Orbis Biblicus et Orientalis, Series Archaeologica 35 (Fribourg/Göttingen)

  • Geschichte und materielle Kultur der bronzezeitlichen Levante
  • Beziehungen Ägypten und Levante
  • Archäologie Kilikiens
  • Ägyptische Archäologie
  • Ägyptische Steingefäße
  • Skarabäen