Institut für Archäologische Wissenschaften

Dr. des. David Meier

Ehemaliger Mitarbeiter

VA

Büro
4. OG
Postadresse
Länggass-Strasse 10
3012 Bern
Sprechstunde
nach Vereinbarung
  • Archäologie Irans, Zentralasiens sowie des Persischen Golfes
  • Pyrotechnologie
  • Metallurgie
  • Keramiktechnologie
  • Handel während der Bronzezeit

*02.06.1977

1998-2003: Studium an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg im Breisgau mit den
Studienfächern Vorderasiatische Archäologie, Ur- und Frühgeschichte sowie Biologische
Anthropologie

2003-2004: Auslandstudium an der Islamic University of Esfahan (I.R.Iran)

2004-2007: Studium an der Eberhard-Karls Universität Tübingen mit den Studienfächern
Vorderasiatische Archäologie, Vor- und frühgeschichtliche Archäologie sowie Altorientalische
Philologie

2008: Magister Artium mit einer Arbeit zu „Die Metallnadeln von Shahdad – eine
funktionstypologische Untersuchung“

2013-2015: Promotionsstudium an der Freien Universität Berlin

2015: Promotion mit einer Dissertation zu „Kaveh´s forefathers – Traces of protohistorical
metallurgical activities during the 3rd millennium BCE in East Iran with a special focus on the case
of Shahdad in the Dasht-eh Lut (Kerman Province)“

Meier, D. [2002], Die sumerische Religion, in: Heinz, M. & Bonatz, D. (Eds.), Der »Garten
Eden« im dritten Jahrtausend: Einblicke in das Leben städtischer Gesellschaften in
Südmesopotamien zur frühdynastischen Zeit (ca. 2850-2350 v. Chr.),in: Freiburger
Universitätsblätter 156, 94-98

Meier, D. [2008a], Die Metallnadeln von Shahdad – eine funktionstypologische
Untersuchung (unpublizierte Magisterarbeit)

Meier, D. [2008b], Preliminary results of archaeometallurgical investigation on metal
artifacts from Shahdad and Tappeh Yahya, in: IRAN 46, 347-349;

Meier, D. & Yaşin Meier, D.[2011], Preliminary report on the ethnoarchaeological
investigations at the abandoned village of al-Areesh on the Northwestern coast of Qatar, in:
QIAH 152, Appendix III;

Meier, D. [2011], Archaeometallurgical investigations of bronze metal finds from Shahdad
and Tepe Yahya, in: Iranian Journal of Archaeological Studies (IJAS) 1:2, 25-34.

Meier, D. [2014], The German-Qatari South Qatar Survey Project: the 2012 field season, in:
Zeitschrift für Orient Archäologie (ZOrA) 7, 248-264.

Meier, D. [2015], Kaveh´s forefathers – Traces of protohistorical metallurgical activities in
the 3rd millennium BCE in East Iran, (unpublizierte Promotionsschrift)

Meier, D. & Vidale, M. [im Druck], New observations on a figurated pin from the Bronze
Age site of Shahdad (I.R.I.), in: IJAS

Meier, D. [im Druck], Natayej-eh moghadamati-yeh az barasi-yeh felezkari ghadimi az
mohavateha-yeh tarikhi-yeh Shahdad va Tappeh Yahya, in: 10th proceeding of the annual
conference on Iranian archaeology in Bandar Abbas , Dec 2008

Meier, D. [im Druck] Protohistoric metallurgy at Shahdad. Preliminary results, in: Travaux
Maison d´Orient (TMO )

Oudbashi, O. & Meier, D. [in Vorb.], Development and production of tinbronze in the
central Zagros Area during the 3rd Millennium BCE, in: Zeynivand, Motarjem & Mazaheri
(eds.), Bronze age in Central Zagros

Meier, D. & Piran, S. [in Vorb.], Neubetrachtung von Steinobjekten ostiranischer Provinienz
aus der Sammlung des Museums für Vor- und Frühgeschichte Berlin. Eine chronologische,
geographische und kunsthistorische Einordnung, in: Acta Praehistorica et Archaeologica

Meier, D. & Piran, S. [in Vorb.], Ritzverzierte Chlorithgefäße ostiranischer Provinienz aus
der Sammlung des Museums für Vor- und Frühgeschichte Berlin, in: Acta Praehistorica et
Archaeologica