Institut für Archäologische Wissenschaften

2014:
Beginn des Promotionsstudiums an der Universität Bern.

2014:
Erreichen des Masters im Fach Vorderasiatische Archäologie an der Universität Bern. Titel der Masterarbeit: „Die Aufarbeitung der Stratigraphie auf der Zitadelle des Sirkeli Höyük anhand der Grabungsdokumentation der Jahre 1992 bis 1995.“ (Erstbetreuer: Prof. Dr. Mirko Novák).

2012-2014:
Wissenschaftliche Hilfskraft für das Projekt ARCANE (Synchronizing Cultures and Civilisations oft he Ancient Near East and the Eastern Mediterranean in the Third Millennium BC).

2011-2012:
Erasmusstudienaufenthalt an der Ludwigs-Maximilians-Universität in den Abteilungen Vorderasiatische Archäologie und Assyriologie.

2006-2014:
Teilnahme an archäologische Ausgrabungen in Israel (Megiddo, 2006) und der Türkei (Patara 2010-2011; Sirkeli-Höyük 2012-2014).

2008-2011:
Führungen und Betreuung Antikensammlung der Universität Bern.

2007-2014:
Studium an der Universität Bern in den Fächern Vorderasiatische Archäologie (Hauptfach), Klassische Archäologie (1. Nebenfach) und Geschichte (2. Nebenfach). Während des Studiums Arbeit als Studentische Hilfskraft in der Abteilung Vorderasiatische und Klassische Archäologie.

  • Archäologie und Geschichte des nordsyrischen Raumes
  • Archäologie und Geschichte des Assyrischen Reiches
  • Archäologie Kilikiens
  • Archäologie und Geschichte der späthethitischen Kleinstaaten
  • Urbane Entwicklung Vorderasiens
  • Kulturkontakte alter Orient und klassisch griechisch/römische Epoche