Dr. Markus Peter

Dozent

ARP, Archäologie der Römischen Provinzen, Numismatik

Telefon
+41 31 631 58 27
E-Mail
markus.peter@bl.ch
Büro
011
Postadresse
Muesmattstrasse 27
3012 Bern
Sprechstunde
nach Vereinbarung
Präsenzzeiten
Donnerstag, oder nach Vereinbarung

1980-1987 Studium der Ur- und Frühgeschichte, der Klassischen Archäologie und der Alten Geschichte an der Universität Basel.
1996 Promotion an der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt/M. mit der Arbeit „Untersuchungen zu den Fundmünzen aus Augst und Kaiseraugst“.
1996 C.M. Kraay Visiting Scholar, Oxford

Seit 1983 wissenschaftlicher Mitarbeiter der Römerstadt Augusta Raurica; verantwortlich für den Bereich Numismatik.

Lehrbeauftragter an den Universitäten Basel, Bern und Zürich.

Bearbeitung von Fundmünzen und Mitarbeit an zahlreichen Grabungen in der Schweiz, England, Jordanien, Türkei.

Zahlreiche Vorträge an nationalen und internationalen Kongressen und Kolloquien; Gutachter für nationale und internationale Universitäten und Institutionen.
Mitglied zahlreicher wissenschaftlicher Gesellschaften im In- und Ausland; u.a. Vizepräsident der Schweizerischen Numismatischen Gesellschaft und Präsident der Kommission für Fundmünzen der schweizerischen Akademie der Geistes- und Sozialwissenschaften SAGW.