Titelbild: Institut für Archäologische Wissenschaften

Das Institut für Archäologische Wissenschaften (IAW) vereint vier archäologische Disziplinen unter einem Dach. 
Archäologie des Mittelmeerraumes, Archäologie der Römischen Provinzen, Prähistorische Archäologie und Vorderasiatische Archäologie.

Die Universität Bern bietet durch diese Vielfalt beste Möglichkeiten für ein umfassendes Studium vergangener Epochen. Forschungsprojekte innerhalb und ausserhalb der Schweiz bieten für Studierende einen frühen Einstieg in die wissenschaftliche Praxis. Die Forschungen des Instituts beruhen auf den regionalen und thematischen Schwerpunkten der vier Abteilungen und umfassen alle Epochen der Menschheitsgeschichte von den Anfängen bis zum Einsetzen der Schriftquellen im frühen Mittelalter. Archäologie ist eine auf die Interpretation von Materialien ausgerichtete historische Wissenschaft mit teilweise intensiven Bezügen zu den Naturwissenschaften: Ihre Quellen umfassen ein breites Spektrum von Sedimentproben, Keramikscherben, Mauerresten bis zu Skulpturen, Monumenten, Münzen und Schrifttafeln.

News und Veranstaltungen

Nachruf

Wir trauern um unseren Nachbarn Edy Fink. Lange Jahre war Edy der „Mitbewohner“ der Abteilungen Vorderasiatische Archäologie und Mittelmeerarchäologie in der Länggassstrasse 10. Freundlich, lustig und offen für jeden Spass haben wir ihn kennengelernt. Edy war der gute Geist des Instituts und hat sogar manche durchgearbeitete Nacht durch eine Flasche Wein und ermutigende Gespräche versüsst. In Gedanken sind wir nun bei seiner Familie und seinen Freunden. Wir werden Edy vermissen.

Vorherige

Weitere Beiträge anzeigen